Mittwoch, 29. April 2009

Saponetta brutta

... oder hässliche OHP-Seife :-D
Eigentlich sollte diese Seife den Namen Pflegebombe tragen aber ihre Optik ist so dermaßen unattraktiv, dass "hässliches Seifenstück" (Saponetta brutta) besser passt.

Es sollte eine OHP werden, weil ich nicht lange warten möchte und weil ich noch nie eine OHP gemacht habe (werde ich wahrscheinlich auch NIE wieder *lol*).

Das Rezept ist:

300g Babassu
300g Shea
200g Mandelöl
100g Palmkernöl
100g Lanolin
3 TL Honig
PÖ Lush Bathos

Sie sollte weiß-lila werden, SOLLTE, es hat nämlich nicht so ganz geklappt.

Ich finde die Farbe so bäh, dass ich mich fast schäme ein Bild zu posten :-D. Ich denke, das Lanolin ist schuld (das habe ich zuvor noch nie verarbeitet), denn alle anderen Fette waren weiß.



Ich hoffe noch auf eine halbwegs gelungene Marmorierung, dann könnte ich über diese orange-grüngraubraue Farbgebung hinweg sehen.

Kommentare:

  1. Huhu!
    Hast den Honig in die Lauge gerührt?
    Das gibt so eine seltsame braune Farbe, wie Karamell eben. Der Zucker im Honig karamellisiert bei der Hitze nämlich.
    Lanolin ist unauffällig.

    Liebe Grüße Lissi

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab den Honig in den angedickten Seifenleim gegeben. Der Leim war aber schon vorher recht gelb. Im Backofen wurde es dann ganz schlimm, richtig dunkelorange/braun ist es geworden :-(

    AntwortenLöschen

 
Site Meter