Samstag, 28. März 2009

Bruletta

Ich bin zurzeit ein wenig twilightverrückt (jahaaaa, ich schäme mich auch dafür *lol*) und wollte daher eine wunderschöne und unwiderstehlich duftende Seife, eine Bella eben, sieden. Sie sollte Schichten in flieder, pink, orange und gelb und ein schön marmoriertes Topping aus eben diesen Farben haben.
Alles hat prima geklappt bis auf die Tatsache, dass ich vergessen habe, ein Bild zu machen bevor ich sie verpackt und mit Wärmflaschen und Körnerkissen schlafen gelegt habe.
Nach ein paar Stunden habe ich einen Blick in meinen Bettkasten (in dem die Seifen immer dick eingepackt gelen dürfen) geworfen und war total geschockt als ich sah, dass eine klare, ölige Flüssigkeit ringsherum aus dem Dividor lief und alle Decken versaute :-o
Als ich den Deckel ab nahm, sah ich die Bescherung :-(, aus Bella war Brutta (hässlich) geworden :-( Irgendwas (keine Ahnung was es war) hat verursacht, dass das Topping sich irgendwie zersetzt hat.
Sie erinnerte nun mehr an totes Tier oder sowas in der Art als an eine hübsche Seife :-(

So sah das Debakel aus


Die ganze Nacht und den größten Teil des Tages lief weiterhin Öl (oder was auch immer das war) aus dem Divi heraus und gegen Nachmittag entschied ich mich dazu, sie anzuschneiden. Schlimmer konnte es ja eigentlich gar nicht mehr werden *seufz*

Ich war wirklich erstaunt, denn unter der hässlichen Oberfläche sah sie ziemlich genau so aus, wie ich sie haben wollte:


Wenn das Topping halbwegs getrocknet ist (jetzt ist es noch total schleimig *urgs*) werde ich es abhobeln und dann habe ich eben eine hübsche Schichtseife ohne Topping, da kann ich mit Leben.

Das Rezept war folgendes:

273g Sheabutter
230g Babassuöl
230g Mandelöl
150g Olivenöl
122g Palmkernöl

10% überfettet

Kommentare:

  1. Die ist ja wirklich hübsch geworden...trotz des kleinen Desasters....:-)

    AntwortenLöschen
  2. Welch unterschiedliche Umsetzungsideen wir haben - ich hätte flieder, weiß und hellblau gewählt und ein wenig marmoriert :-D

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben passen auch überhaupt nicht zu Bella, da hast du recht. Die Farben sollten zu meinem Badezimmer passen :-D und waren schon beschlossene Sache und ich brauchte nur noch einen Namen. Da kam mir Bella ganz spontan in den Sinn ;-)
    Marmoriert hatte ich übrigens *heul* aber das Topping hat sich ja komischerweise irgendwie aufgelöst :-(

    AntwortenLöschen
  4. Ahaaa... So betrachtet - versteh ich natürlich :-D

    AntwortenLöschen

 
Site Meter